Kirche Kalv

9
Die Kirch wurde im neugotischen Stil
errichtet und 1900 eingeweiht, nachdem
die frühere Kirche aus dem 19. Jahrhundert
niedergebrannt war. Die neue Kirche in Kalv
wurde nach Zeichnungen von Carl Crispin
errichtet. Von den ehemaligen Kirchen sind
das Taufbecken aus dem 13. Jahrhundert und
die Holzskulpturen aus dem 17. Jahrhundert
erhalten. Diese Arbeiten schmücken die
Südwand. Im hinteren Teil der Kirche befi ndet
sich auch ein Werk von Eva Spångberg, das
den Erzengel Gabriel und Maria darstellt.

KIRCHENGEMEINDE
KINDAHOLM