Kirche Älekulla

Die Steinkirche stammt aus dem Mittelalter. Der
Kirchenraum ist reich mit Gemälden geschmückt.
An der Decke fi nden sich unter anderem die
sechs Schöpfungstage, die vom Kirchenmaler
Ditleff Ross (1760) gemalt wurden. 1794 wurden
diese Gemälde mit Motiven aus der Genesis
von I M Hultgren ergänzt. Der Altaraufsatz
stammt von 1796. Ein älteres Altarbild aus dem
Jahr 1687 hängt an der südlichen Langwand.
Das älteste Inventar in der Kirche ist das reich
verzierte Taufbecken aus Speckstein aus dem 14.
Jahrhundert. Die große Uhr stammt aus dem Jahr
1590, die kleine Uhr trägt die Jahreszahl 1732.

KIRCHENGEMEINDE
Torestorp